top of page
Hoopdance Love

Warum ich keine Schweren Reifen über 1Kg verwende

Aktualisiert: 6. Mai

Achtung Fitness Hula Hoop - Vorsicht mit den schweren Reifen!

Hula Hoop Anfängerreifen Fitnesshoop

Körperliche Auswirkungen von zu schweren Hula Hoop Reifen:

Da es bisher keine aussagekräftigen Studien über die körperlichen Auswirkungen von schweren Hula Hoops gibt und ich kein Arzt bin, kann ich euch hier nur aus meiner Erfahrung berichten:

Schwere Hula Hoops - von leichten bis schweren Verletzungen ist leider alles dabei!!

Stell Dir vor es rollen 1,5 kg bis 3kg mit Schwung über deinen Bauch. Wenn Du nicht schon sehr gut trainiert bist, können deine Muskeln diese Wucht nicht abfangen und die ganze Kraft des Reifens landet ungebremst auf deinen Organen, deinem Bindegewebe und auf deiner Wirbelsäule.

Deshalb rate ich immer dazu mit einem leichteren Hoop zu beginnen


Schwerer ≠ Hoop bleibt besser oben ≠ besseres Training !

Shoulderhooping Brustkorb öffnen mit Hula Hoop
Shoulderhooping ein tolles Training für den Oberkörper

Hämatome und andere Verletzungen:

Schmerzen beim Hula Hooping

Zu den eher harmlosen Verletzungen gehören Übelkeit, blaue Flecke bis schwereren Hämatomen. Ich weiß, dass von vielen Fitness Hoop Herstellern gesagt wird, dass wäre anfangs normal und der Körper müsse sich nur daran gewöhnen. Leichte blaue Flecke sind kein Problem und verschwinden. Ein komplett blauer Bauch und Rücken sind nicht gesund und sehr schmerzhaft!!

Aber leider habe ich im Zusammenhang mit schweren Fitnesshoops auch schon von schwereren Folgen gehört, wie Beckenbodenproblemen, Zwischenblutungen und Rippenprellungen. Auch die Langzeitfolgen sind noch nicht erforscht! Als Bewegungspädagogin kann ich euch nur raten: Bitte seid hier sehr vorsichtig und hört auf euren Körper! Hula Hoop sollte Spaß machen und keine Qual sein!! So nehmt ihr eueren Reifen doch auch gleich viel lieber und länger in die Hand ;)


Außerdem braucht ihr keinen schweren Reifen für ein gutes Training, aber mehr dazu weiter unten!

 

meine leichteren Fitness Hula Hoops gibt es auch alle als Plussize Hoops in Übergröße!

 

Hula Hoop und Beckenboden:

hilft Hula Hoop bei Beckenboden Problemen?

Ich kenne viele Hebammen, die Hula Hoop unterstützend zur Rückbildung empfehlen. Natürlich kann ein Reifen keinen Rückbildungskurs ersetzen. Aber diese Hebammen sprechen immer von den leichteren Reifen. Solche, wie man sie auch aus den Turnhallen kennt, oder eben von einem leichten Hoopdance Reifen (bis ca. 400g). Die schweren Reifen können leider sogar zu Inkontinenz führen:

Bei einem schweren Hoop drückt das Gewicht des Reifens, bei jeder Umrundung, eure Organe nach unten in den Beckenboden. Das ist auf Dauer eine sehr große Belastung für eure Beckenbodenmuskulatur und kann zu Problemen führen.

Beckenbodenpower Franklin Methode

Also auch hier kommt es auf die Wahl des Reifens darauf an. Mit dem richtigen Hula Hoop und der richtigen Hoopdance Technik könnt ihr neben Bauchmuskeln auch eure Beckenbodenmuskeln trainieren!



aber - Beckenbodenprobleme kommen nicht nur von fehlender Kraft!

ein starker Beckenboden braucht auch eine gute Muskelkoordination und Entspannung!

Beckenbodenprobleme kommen oft aber nicht nur von zu wenig Kraft, sondern auch von Verspannungen und einer fehlenden Koordination der Beckenbodenmuskulatur.

Bei Beckenboden Problemen kann ich euch auch sehr meinen Beckenbodenpower Kurs in der Franklin-Methode® ans Herz legen! Hier lernt ihr den Beckenboden auf ganz neue Weise kennen und könnt mehr Kraft und Stabilität und Flexibilität erlangen. Wir verbessern das Zusammenspiel der Beckenbodenmuskeln und sorgen auch für mehr Entspannung in Beckenboden! Lest dazu auch gerne diesen Blogbeitrag: Beckenbodenpower



 
Hoopfitness mit einem leichten Hula Hoop Reifen

HoopFitness: Training mit einem leichten Hoop 350g - 800g:

Ich bin überzeugt, dass ihr auch mit einem leichten Hoop ein wunderbares Workout machen könnt!

  • Ihr habt mit dem leichten Reifen mehr Möglichkeiten: der Reifen kann an den Schultern, Brust, Knien und auf der Hüfte gespielt werden. Es werden so viel mehr verschiedene Muskeln angesprochen

  • Einen leichten Reifen oben zu halten erfordert mehr Anstrengung, ihr müsst insgesamt mehr dafür arbeiten!

  • Ihr könnt außerdem von Anfang an eine längere Zeit hullern, und müsst nicht nach 3 Minuten aufhören um Hämatome zu vermeiden.

  • Mehr Abwechslung, weniger Schmerzen, da nehmt ihr den Reifen doch sicher viel öfter in die Hand und trainiert schon alleine deswegen etwas mehr ;)

  • da ihr mit einem leichten Reifen auch Off-Body Tricks machen könnt, habt ihr noch ein schönes Beweglichkeitstraining und Armworkout, das Spaß macht.




Um das Hula Hoop Training zu intensivieren könnt ihr:


  • Schneller werden, also den Reifen schneller andrehen

  • Die Beinstellung verändern, dadurch werden auch verschiedene Muskelgruppen aktiviert

  • Einen kleineren Reifen nehmen, denn dann müsst euch viel schneller bewegen

  • Tanzschritte, Armbewegungen, Squads etc.. mit dem Hula Hoop am Bauch kombinieren

  • Tricks machen, dann trainiert ihr auch Arme, Beweglichkeit und Koordination

  • den Hula Hoop als Gewicht für ein Armtraining verwenden

Ein leichter Hoopdance Reifen bietet euch ein schönes, abwechslungsreiches Training mit Spaß und ohne Schmerzen.

Ich sage aber nicht, dass ein schwerer Reifen immer und für jeden schlecht ist. Persönlich würde ich nicht über die 800g gehen und kann guten Gewissens nur einen Reifen mit max. 1kg empfehlen. Vor allem aber würde ich nicht mit einem schwereren Hoop ins Hoopfitness oder Hoopdance einsteigen. Wenn du auf deinen Körper hörst und trainiert bist, steht es dir natürlich frei auch einen schweren Hoop zu benutzten.



Aber mit einem schweren Reifen ist Hula Hoop doch leichter, oder?

Nein! Vor allem die Reifengröße spielt eine Rolle dabei, ob der Hoop oben bleibt, oder der Reifen fällt. Ein größerer Durchmesser bedeutet, dass sich der Hula Hoop langsamer dreht und so mehr Zeit bleibt zu reagieren und in den Rhythmus zu finden.

Hier findet ihr ganz viele Infos zur Wahl des richtigen Hula Hoop Durchmessers:

Aber natürlich spielt das Gewicht auch eine kleine Rolle. Einen sehr leichter Reifen spürt man wenig am Körper und er hat weniger Schwung. Also ist ein bisschen Gewicht nicht verkehrt! 350g – 800g Hula Hoop als Gewicht sind aber vollkommen ausreichend.


Hula Hoop Anfängerreifen Fitnesshoop Beginnerhoop
800g XL Fitness Hoop & 370g Anfänger Dancehoop - 'Sonnenblume'

Bella Réssy Bewegungspädagogin Franklin-Methode® Level 3, Hoopdance Trainerin & Hoop Artist


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page